Logos Bibelsoftware

Ideal für Predigtvorbereitung, exegetische Forschung – oder ganz einfach zum Bibellesen.

Ganz einfach starten

Logos macht es ganz einfach, den Bibeltext zu erkunden. Geben Sie eine Bibelstelle ein und lehnen Sie sich zurück – den Rest erledigt Logos. Es schlägt Ihre bevorzugten Bibeln und Kommentare auf – und einen Assistenten, der viele Informationen übersichtlich bündelt und Ihnen so stundenlanges Blättern erspart. Vergessen Sie den Frust des fruchtlosen Forschens, Logos liefert Ergebnisse!

Direkt in den Urtext, auch ohne Sprachkenntnisse

Selber herausfinden, was dasteht – das ist mit Logos Bibelsoftware möglich. Die biblischen Ursprachen zu lernen, ist aufwändig und kann abschrecken. Logos lässt Sie mit einer deutschen Übersetzung (fast) so arbeiten, als ob es der Urtext wäre.

Mit ein paar Klicks starten Sie aus dem deutschen Bibeltext eine detaillierte Wortstudie. So erfahren Sie nicht nur, welches griechische oder hebräische Wort dem deutschen Text zugrunde liegt. Sie sehen auch auf einen Blick, wo es in der Bibel noch vorkommt und welche Bedeutung es jeweils im Kontext hat.

Mit deutschen Büchern forschen

Logos 7 macht Ihnen eine sorgfältig zusammengestellte Bibliothek mit aktuellen deutschen Bibeln, Kommentaren, Wörterbüchern und vielem mehr verfügbar. Und dank dynamischer Preise zahlen Sie nur für die Bücher, die Sie noch nicht besitzen.

  • Luther 2017, neue Einheitsübersetzung, Elberfelder, NEÜ und viele andere Bibeln
  • Kommentare wie: Herders theologischer Kommentar zum NT, Theologischer Handkommentar, Neuer Sprachlicher Schlüssel, Theologische Kommentar, Internationaler Exegetischer Kommentar zum AT
  • Wörterbücher: Theologisches Wörterbuch zum AT, Exegetisches Wörterbuch zum NT, Theologisches Handwörterbuch zum AT, Gesenius
  • Dazu die aktuellen textkritischen Ausgaben des Grundtexts.

Sie konzentrieren sich auf die Predigt – Logos erledigt den Rest

Während Sie Ihr Predigtmanuskript ausarbeiten, erstellt der neue Predigteditor automatisch Predigtfolien und voll anpassbare Handouts. Das speziell auf Prediger ausgelegte Werkzeug macht es zudem leicht, Fragen, Bibelverse oder Zitate in die Predigt einzubauen. Ihre Predigten macht der Predigteditor auf Wunsch sogar automatisch im Internet zum Nachhören verfügbar.

Jeden Stein im Bibeltext umdrehen

Mit Logos lässt sich jedes Wort des Bibeltextes analysieren. Neben Bedeutung und Wortform hält Logos viele andere Informationen bereit, etwa zu Paralleltexten, Stilfiguren, der Textsorte, syntaktischen Funktion oder semantischen Rollen.

Oder visualisieren Sie das Ganze: Lassen Sie sich im Bibeltext automatisch Synonyme und verwandte Wörter hervorheben, grammatische Konstruktionen, beteiligte Personen oder AT-Zitate im NT. Mit dem Konkordanzwerkzeug prüfen Sie nicht nur Ihre Bibeln, sondern auch jedes andere Werk in Ihrer Bibliothek auf Herz und Nieren. Und weil Logos den Urtext nahtlos mit dem deutschen Bibeltext verknüpft, sind dazu nicht einmal Ursprachkenntnisse nötig.

Die Welt der Bibel erforschen

Logos analysiert nicht nur den Bibeltext, sondern eignet sich auch hervorragend zur Recherche. So hält das Faktenbuch nicht nur relevante Bibellexikoneinträge, Bilder und Karten zu Ihrem Thema bereit, sondern kennt auch alle relevanten Bibelstellen – sogar jene, die sich nur indirekt oder unter einer anderen Bezeichnung auf Ihr Thema beziehen.

Verfolgen Sie die Reisen des Paulus oder die Feldzüge König Davids mit dem interaktiven Bibelatlas. Oder erkunden Sie auf der Zeitleiste den zeitgeschichtlichen Kontext der Bibel. Erforschen Sie Psalmen, Sprichwörter oder Wunder der Bibel in eigenen Spezialwerkzeugen. Grafiken und Anschauungsmaterial finden Sie in der mitgelieferten Mediathek.

„Während der fast achtjährigen Revisionszeit der Bibelübersetzung Hoffnung für alle hat mich Logos fast täglich begleitet. Für die Zielsetzung der Revision, den Bibeltext sprachlich so gut wie bisher, aber exegetisch genauer zu übersetzen, war die Software von unschätzbarem Wert.“

Urs Stingelin, Revisionsleiter der Hoffnung für alle