Produkte>Apokalypse Adams (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit - Neue Folge | JSHRZ-NF) (1/2)

Apokalypse Adams (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit - Neue Folge | JSHRZ-NF) (1/2)

  • Format:Digital

61,99 $

Print-Preis: 90,24 $
28,25 $ (31%) Rabatt

Produktbeschreibung

Die „Apokalypse Adams“ ist ein koptisch-gnostischer Text, der in den Nag Hammadi-Codices (V,5) erhalten ist. Es handelt sich um eine Offenbarungserzählung, die Adam von drei himmlischen Gesandten empfing und die er an seinen Sohn Seth weitergibt. Adam erzählt, wie er und Eva unter der Knechtschaft des Todes und des bösen Schöpfergottes gerieten und die Erkenntnis des wahren Gottes verloren. Weiter werden die – nach biblischer Vorlage – vergeblichen Versuche des Schöpfergottes geschildert, das reine Geschlecht, das die ewige Erkenntnis besitzt, durch Naturkatastrophen zu zerstören und die ganze Menschheit zu versklaven – bis zur Ankunft des himmlischen Erleuchters. Dieser offenbart das Geschlecht, das die Erkenntnis des Gottes der Wahrheit aufbewahrt hat und das von den Völkern, die ihre Täuschung erkennen, hoch gepriesen wird.

Die ausgeprägten jüdisch-apokalyptischen Mythologoumena und das anscheinende Fehlen christlicher Elemente vor einem betont synkretistischen Hintergrund machen diese Schrift zu einem der spannendsten Dokumente der Nag Hammadi-Bibliothek.

Sammlungspreis: Dieses Werk ist auch als Teil der Sammlung Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ-NF): Neue Folge (2 Bde.) erhältlich.

  1. Einleitung
    1. Zum Inhalt der ApkAd
    2. Zum Charakter der ApkAd
    3. Die ApkAd als nacherzählte Bibel
    4. Die ApkAd als sethianischer Traktat
    5. Die Frage der Taufe
    6. Die Struktur des Textes
    7. Der Hymnus
    8. Herkunft
    9. Datierung
    10. Die ApkAd als christlich-gnostische Schrift?
    11. Die ApkAd: Eine Schrift der jüdischen Apokalyptik oder der jüdischen Gnosis?
    12. Schlussbemerkungen
    13. Bibliographie
  2. Übersetzung und Kommentar: Die Apokalypse Adams NHC V,5,64,1-85,32
  3. Register
    1. Namen und Sachen
    2. Stellen
  • Titel: Apokalypse Adams
  • Reihe: Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit - Neue Folge (JSHRZ-NF)
  • Band: 1 Apokalypsen und Testamente
  • Lieferung: 2
  • Autorin: Emmanouela Grypeou
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seiten: 87
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprache: Deutsch

Die Logos-Edition von Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit - Neue Folge (JSHRZ-NF), Band 1 Lieferung 2: Apokalypse Adams ist in den gewaltigen Funktionsumfang von Logos Bibelsoftware eingebunden. Das Buch lässt sich online und offline plattformübergreifend auf allen Geräten lesen. Markierungen und Notizen synchronisieren sich in wenigen Minuten. Filtern Sie nur markierte Passagen heraus und erhalten somit eine Zitatsammlung der wichtigsten Abschnitte. Alle Bibelstellen sind mit einem Link versehen und können mit einem Klick nachgeschlagen werden.

Emmanouela Grypeou ist Dozentin für die Geschichte des Christentums an der Universität Stockholm in Schweden. Zuvor hatte sie Forschungs- und Lehraufträge an der Universität Erfurt, der Humboldt-Universität Berlin, der University of Cambridge, der University of Oxford und als Gastwissenschaftlerin an der University of Virginia. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Wechselwirkungen zwischen dem östlichen Christentum und dem Judentum bzw. dem frühen Islam sowie die Apokalyptik und Eschatologie.

Rezensionen

0 Bewertungen

Melden Sie sich mit Ihrem Faithlife-Konto an

    61,99 $

    Print-Preis: 90,24 $
    28,25 $ (31%) Rabatt