Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch (3 Bände)

C. H. Beck, 1922–1926
Format:
Reg: $149.99
$149.99

Überblick

Der Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch entstand aus einer einzigartigen Zusammenarbeit zwischen Hermann Strack und Paul Billerbeck. Um Auslegern den jüdischen Kontext des Neuen Testaments nahe zu bringen, sammelten die beiden umfassende Zitate aus Talmud und Midrasch. So entstand eine gründliche Analyse des Glaubens, Lebens und der Praktiken der Juden zur Zeit Jesu und des Urchristentums.

Auch wenn sich seit der Veröffentlichung dieses Standardwerks viele Autoren mit dem frühjüdischen Hintergrund des Neuen Testaments befasst haben, gibt es nach wie vor keinen adäquaten Ersatz für den Strack-Billerbeck. Für die exegetische Arbeit am Neuen Testament ist dieser Kommentar daher nach wie vor Pflicht.

Die Logos-Edition des Kommentars zum Neuen Testament aus Talmud und Midrascht ist direkt in den gewaltigen Funktionsumfang von Logos Bibelsoftware eingebunden. Wichtige Begriffe sind direkt mit Wörterbüchern und Nachschlagewerken sowie einer Vielzahl weiterer Ressourcen in Ihrer digitalen Bibliothek verknüpft. Mit umfassenden Suchoptionen finden Sie genau die Ergebnisse, die Sie suchen. Mobil-Apps machen es möglich, Ihre Arbeit von überall fortzusetzen. Logos Bibelsoftware vereint für Sie die effizientesten und umfassendsten exegetischen Werkzeuge in einem Programm, damit Sie das Beste aus Ihrem Bibelstudium herausholen können.

Wichtige Merkmale

  • Erlaubt einen umfassenden Einblick in frühchristliche Literatur
  • Erörtert den Einfluss spätjüdischer Literatur auf das Christentum
  • Skizziert die Entwicklung des frühen Christentums
„Mittlerweile ist das Werk über 90 Jahre alt. Dennoch ist der Name "Strack-Billerbeck" noch als Referenz in vielen international renommierten Kommentaren zu finden. Er gilt quasi als ein echter Klassiker! Diese lange Erfolgsgeschichte ist v.a. darauf zurückzuführen, dass der Kommentar es dem Leser ermöglicht, diese „jüdische Fremdwelt“ „bequem“ kennen zu lernen (vgl. Vorwort).
In den letzten Jahrzehnten ist es für Theologen (und nicht nur für sie) immer wichtiger geworden, über Kenntnisse aus der Umwelt des Neuen Testaments zu verfügen. Um die neutestamentlichen Schriften besser zu verstehen, werden heutzutage gerne Fakten aus der Lebens-, Sprach- und Gedankenwelt der Zeit Jesu und der Apostel in Betrachtung gezogen. Bei derartigen Nachforschungen war und ist der Strack-Billerbeck immer wieder „ein Balsam für die durstige Seele“.“

—Jimmy Jinkyou Nam, Strack-Billerbeck: Seine Stärken, seine Schwächen und warum dieser Kommentar weiterhin unverzichtbar ist

Produktdetails

  • Titel: Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch
  • Autoren: Hermann Strack, Paul Billerbeck
  • Verlag: C. H. Beck
  • Bände: 3
  • Seiten: 2.835
  • Sprache: Deutsch

Einzelbände / Individual Titles

Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch, Band 1

  • Autoren / Authors: Hermann Strack and Paul Billerbeck
  • Verlag / Publisher: C. H. Beck
  • Erscheinungsdatum / Publication Date: 1922
  • Seiten / Pages: 1,072

Beispielseiten / Sample Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Band eins enthält das Evangelium nach Matthäus.

Volume 1 contains commentary on the Gospel of Matthew.

Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch, Band 2

  • Autoren / Authors: Hermann Strack and Paul Billerbeck
  • Verlag / Publisher: C. H. Beck
  • Erscheinungsdatum / Publication Date: 1924
  • Seiten / Pages: 886

Beispielseiten / Sample Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Band 2 beinhaltet die Evangelien nach Markus, Lukas und Johannes und die Apostelgeschichte.

Volume 2 contains commentary on the Gospel of Mark, the Gospel of Luke, the Gospel of John, and the Acts of the Apostles.

Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch, Band 3

  • Autoren / Authors: Hermann Strack and Paul Billerbeck
  • Verlag / Publisher: C. H. Beck
  • Erscheinungsdatum / Publication Date: 1926
  • Seiten / Pages: 877

Beispielseiten / Sample Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Band drei beinhaltet die Römerbriefe bis zur Offenbarung.

Volume 3 contains commentary on Romans through Revelation.