Produkte>2. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit | JSHRZ) (I/3)

2. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit | JSHRZ) (I/3)

  • Format:Digital

48,99 $

Print-Preis: 132,93 $
83,94 $ (63%) Rabatt

Produktbeschreibung

„Gegenstand des Buches ist die frühe Geschichte des Konflikts zwischen den glaubenstreuen Juden in Palästina und ihren weltlichen Oberherren, den seleukidischen Königen von Antiochos IV. Epiphanes bis zu Demetrios I. Der Held der Erzählung ist der Makkabäer Judas, der nach dem königlichen Verbot, den jüdischen Glauben auszuüben, im Jahre 168 oder 167 zum bewaffneten Widerstand hiergegen aufrief und zur Rettung des von den Heiden profanierten Tempels.“

Sammlungspreis: Dieses Werk ist auch als Teil der Sammlung Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ): Alte Folge (6 Bde.) erhältlich.

Einleitung

  1. Inhalt und geschichtlicher Hintergrund
  2. Titel, Verfasser und Entstehung
  3. Die Quellen
  4. Theologiegeschichtliche und literaturgeschichtliche Einordnung
  5. Überlieferung und Textgestaltung
  6. Literaturverzeichnis

Übersetzung

  • 1,1 - 2,18 Die Einleitungsbriefe
  • 2,19 - 2,32 Vorrede des Epitomators
  • 3,1 - 3,40 Heliodor im Tempel
  • 4,1 - 4,50 Die hellenistische Reform: Jason und Menelaos
  • 5,1 - 5,27 Der Konflikt mit dem König
  • 6,1 - 7,42 Religionsverbot und Glaubensnot
  • 8,1 - 8,36 Judas und der Beginn des Widerstandes
  • 9,1 - 9,29 Das Ende des Verfolgerkönigs
  • 10,1 - 10,38 Die Tempelreinigung. Erfolge des Judas
  • 11,1 - 11,38 Das Ende des Glaubenszwanges
  • 12,1 - 12,45 Judas setzt den Krieg fort
  • 13,1 - 13,26 Antiochos V. Herr über Jerusalem
  • 14,1 - 14,46 Erneuerung des Krieges unter Demetrios I.
  • 15,1 - 15,36 Judas besiegt Nikanor
  • 15,37 - 15,39 Schlußwort des Epitomators
  • Titel: 2. Makkabäerbuch
  • Reihe: Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ)
  • Band: 1 Historische und legendarische Erzählungen
  • Lieferung: 3
  • Autor: Christian Habicht
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seiten: 126
  • Erscheinungsjahr: 1979
  • Sprache: Deutsch

Die Logos-Edition von Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ), Band 1 Lieferung 3: 2. Makkabäerbuch ist in den gewaltigen Funktionsumfang von Logos Bibelsoftware eingebunden. Das Buch lässt sich online und offline plattformübergreifend auf allen Geräten lesen. Markierungen und Notizen synchronisieren sich in wenigen Minuten. Filtern Sie nur markierte Passagen heraus und erhalten somit eine Zitatsammlung der wichtigsten Abschnitte. Alle Bibelstellen sind mit einem Link versehen und können mit einem Klick nachgeschlagen werden.

Christian Habicht (* 23. Februar 1926 in Dortmund; † 6. August 2018 in Princeton (New Jersey)) war ein deutscher Althistoriker und Epigraphiker, der sich vor allem um die Erforschung des Hellenismus und der antiken griechischen Inschriften verdient gemacht hat.

Rezensionen

0 Bewertungen

Melden Sie sich mit Ihrem Faithlife-Konto an

    48,99 $

    Print-Preis: 132,93 $
    83,94 $ (63%) Rabatt