Produkte>4. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit | JSHRZ) (III/6)

4. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit | JSHRZ) (III/6)

  • Format:Digital

43,99 $

Print-Preis: 120,73 $
76,74 $ (63%) Rabatt

Produktbeschreibung

Dem 4. Makkabäerbuch wurden im Verlauf seiner Text- und Überlieferungsgeschichte verschiedene Titel beigelegt. Die beiden wichtigsten sind „Über die Selbstherrschaft der Urteilskraft“ und „4. Makkabäerbuch“.

Die „Jüdischen Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit“ sind eine historisch-kritische Neuausgabe der Apokryphen und Pseudepigraphen, also der zahlreichen jüdischen Quellen, die für das Verständnis des frühen Judentums und der Entstehung des Christentums zwischen dem 2. Jh. v. Chr. u. dem 1. Jh. n. Chr. maßgebend sind.

Sammlungspreis: Dieses Werk ist auch als Teil der Sammlung Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ): Alte Folge (6 Bde.) erhältlich.

Einleitung

  1. Titel
  2. Inhalt und Aufbau
  3. Gliederung
  4. Quellenlage
  5. Literarkritik
  6. Gattung
  7. Sitz im Leben
  8. Verfasser, Ort und Zeit
  9. Theologische Themen
  10. Zeugnisse, Nachwirkung
  11. Textüberlieferung, Ausgaben
  12. Literaturverzeichnis

Übersetzung

  1. Exordium: Thema und Vorgehensweise (1,1-12)
  2. Erster Teil: Die philosophische These (1,13-3,18)
  3. Zweiter Teil: Die exemplarische Erzählung (3,19-17,6)
  4. Peroratio: Zusammenfassung und Doxologie (17,7-18,24)
  • Titel: 4. Makkabäerbuch
  • Reihe: Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ)
  • Band: 3 Unterweisung in lehrhafter Form
  • Lieferung: 6
  • Autor: Hans-Josef Klauck
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seiten: 124
  • Erscheinungsjahr: 1989
  • Sprache: Deutsch

Die Logos-Edition von Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ), Band 3 Lieferung 6: 4. Makkabäerbuch ist in den gewaltigen Funktionsumfang von Logos Bibelsoftware eingebunden. Das Buch lässt sich online und offline plattformübergreifend auf allen Geräten lesen. Markierungen und Notizen synchronisieren sich in wenigen Minuten. Filtern Sie nur markierte Passagen heraus und erhalten somit eine Zitatsammlung der wichtigsten Abschnitte. Alle Bibelstellen sind mit einem Link versehen und können mit einem Klick nachgeschlagen werden.

Hans-Josef Klauck (* 4. Juni 1946 in Hermeskeil) ist ein deutscher Theologe, Religionshistoriker und Franziskanerpater. Er ist emeritierter Naomi Shenstone Donnelley Professor für Neues Testament und frühchristliche Literatur an der University of Chicago Divinity School.

Rezensionen

0 Bewertungen

Melden Sie sich mit Ihrem Faithlife-Konto an

    43,99 $

    Print-Preis: 120,73 $
    76,74 $ (63%) Rabatt