Produkte>Sibyllinen (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit | JSHRZ) (V/8)

Sibyllinen (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit | JSHRZ) (V/8)

  • Format:Digital

39,99 $

Print-Preis: 108,54 $
68,55 $ (63%) Rabatt

Produktbeschreibung

„Die halb mythischen, halb historischen Prophetinnen, die den Namen Sibylle trugen, gehören zu den heidnische, jüdische und christliche Antike verbindenden Gestalten.

Die erste uns bekannte Erwähnung bei Heraklit gegen Ende des 6. vorchristl. Jahrhunderts stellt bereits bezeichnend gebliebene Züge dieser Prophetinnen heraus: „Die Sybille mit tobendem Munde Ungelachtes und Ungeschminktes und Ungesalbtes verkündend dringt mit ihrer Stimme durch Jahrtausende, veranlaßt durch den Gott“. Macht sich Aristophanes in seiner 424 aufgeführten Komödie „Der Frieden“ über falsche Weissagungen der Sibylle lustig, auch dadurch ihre Bekanntheit bezeugend, so spricht Platon respektvoll von der „Sibylle und anderen, die im Dienste der gotterfüllten Mantik vielen vieles richtig für die Zukunft vorausgesagt haben“. Aristoteles kennt schon mehrere Sibyllen.“

Sammlungspreis: Dieses Werk ist auch als Teil der Sammlung Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ): Alte Folge (6 Bde.) erhältlich.

  • Einleitung
    1. Zur Einführung
    2. Handschriften und Textausgaben
    3. Inhalt der Sammlung
      1. Buch I
      2. Buch II
      3. Buch III
      4. Buch IV
      5. Buch V
      6. Buch VI
      7. Buch VII
      8. Buch VIII
      9. Buch XI
      10. Buch XII
      11. Buch XIII
      12. Buch XIV
    4. Analysen der einzelnen Bücher
      1. Buch III
      2. Buch IV
      3. Buch V
      4. Fragmente 1-3
      5. Zu den übrigen Büchern
  • Bibliographie
    1. Textausgaben und Untersuchungen zum Text
    2. Übersetzungen und Kommentare
    3. Aufsätze - Artikel - Monographien
  • Buch III
  • Buch IV
  • Buch V
  • Fragment 1
  • Fragment 2
  • Fragment 3
  • Titel: Sibyllinen
  • Reihe: Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ)
  • Band: 5 Apokalypsen
  • Lieferung: 8
  • Autor: Helmut Merkel
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seiten: 105
  • Erscheinungsjahr: 1998
  • Sprache: Deutsch

Die Logos-Edition von Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit (JSHRZ), Band 5 Lieferung 8: Sibyllinen ist in den gewaltigen Funktionsumfang von Logos Bibelsoftware eingebunden. Das Buch lässt sich online und offline plattformübergreifend auf allen Geräten lesen. Markierungen und Notizen synchronisieren sich in wenigen Minuten. Filtern Sie nur markierte Passagen heraus und erhalten somit eine Zitatsammlung der wichtigsten Abschnitte. Alle Bibelstellen sind mit einem Link versehen und können mit einem Klick nachgeschlagen werden.

Helmut Merkel (* 13. März 1942 in Nürnberg) ist ein deutscher evangelischer Theologe und Neutestamentler. Er studierte Evangelische Theologie und klassische Philologie in Erlangen, Heidelberg und Paris. 1971 promovierte er. Derzeit ist er Akademischer Oberrat am Institut für Evangelische Theologie in Osnabrück.

Rezensionen

0 Bewertungen

Melden Sie sich mit Ihrem Faithlife-Konto an

    39,99 $

    Print-Preis: 108,54 $
    68,55 $ (63%) Rabatt